Standortvernetzung

Durch die Verknüpfung mehrerer FireWall-Systeme (inkl. dem dahinter gelagerten Netzwerk) kann eine Standortvernetzung hergestellt werden. Dies ist zu vergleichen mit einem Tunnel, der mehrere Bürogebäude miteinander verbindet. Ohne eine Firewall ist keine Standortvernetzung umsetzbar. Der VPN-Tunnel wird im digitalen Fall durch das Internet "gelegt", wird er von einem einzelnen Rechner aus genutzt handelt es sich bspw. um einen Heimarbeitsplatz. Alternativ kann der VPN-Tunnel auch zwischen zwei FireWall-Systemen hergestellt werden, dann handelt es sich um eine Standortvernetzung. Der Mitarbeiter hat somit die Möglichkeit von beiden Standorten aus auf dieselben Netzwerk-Programme zugreifen zu können. Um sicherzustellen, dass der VPN-Tunnel stabil funktioniert und genutzt werden kann wird dieser bei uns auch in die Überwachung der FireWall-Systeme übernommen.

Abbildung einer Standortvernetzung

Internet-VPN für moderne Arbeitsformen

Mithilfe dieser kostengünstigen Technologie lassen sich öffentliche Zugänge zu Ihrem Netzwerk umsetzen, um bspw. Tochterunternehmen oder externe Mitarbeiter anzubinden. Beim Side-to-Side-Verfahren wird dazu an jedem Standort ein VPN-Router platziert, über den der benötigte VPN Tunnel genutzt werden kann. Das User-to-Side-Verfahren eignet sich zur Anbindung bspw. von Home-Office-Mitarbeitern oder zur mobilen Nutzung. Dabei erfolgt der Zugriff über sogenannte VPN-Clients, die auf den genutzten Endgeräten im Vorfeld installiert werden.

High-End an Sicherheit mit Ethernet-Vernetzung

Diese Art und Weise der Vernetzung eignet sich besonders für Unternehmen, die auf der Suche nach einer High-End-Sicherheitslösung sind. Hierbei wird das firmeneigene LAN über festgelegte Strecken ins WAN verlängert.  Da die einzelnen Standorte nicht über das öffentlich genutzte Internet verbunden werden, weisen Ethernet-Standortvernetzungen nur eine äußerst geringe Angriffsfläche auf. Durch die besondere Flexibilität und die Verschmelzung der Netze lassen sich hohe Bandbreiten kostengünstig Nutzen sowie die Wirtschaftlichkeit steigern.

MLPS-VPN: Die enspannte All-in-One-Lösung

Der Vorteil bei MLPS-Netzen liegt darin, dass diese komplett von uns für Sie gemanaged werden. Mit MPLS-Netzen können unterschiedliche Topologien wie bspw. Hub & Spoke oder Any-to-Any abgebildet und festgelegte Routen definiert werden. Auch die Priorisierung unterschiedlicher Dienstklassen und Bandbreiten sind möglich, wodurch bspw. bei der Verwendung von Voice oder Video ein reibungsloser Austausch der Daten gewährleistet wird. Dazu stellen wir Ihnen alle Komponenten bereit und übernehmen die Installation der  MLPS-Router.

Sicherer Zugriff auf alle Netzwerk-Programme mit höchster Flexibilität.

Möglichkeit der Verknüpfung mehrerer FireWall-Systeme.

Schneller und direkter Datenaustausch mit anderen Niederlassungen.

Vernetzung aller Standorte Ihres Unternehmens.

Arbeitsabläufe werden komfortabler und effizienter.

Gemeinsame Nutzung von Cloud-Anwendungen.

Sicherheit. Performance. Managebarkeit.

Durch die richtige Auswahl der passende Standortvernetzung können Unternehmen den Datenaustausch und -zugriff mit anderen Niederlassungen und/oder externen Mitarbeitern optimieren wie bspw. durch die Nutzung von Cloud-Anwendungen. Tägliche Arbeitsabläufe und Projekte lassen sich so in Teamarbeit wesentlich effektiver und effizienter gestalten. Der tägliche Datenaustausch kann mit hoher Geschwindigkeit und ohne Staus oder Datenverlust abwickelt werden. Zusätzlich sorgt die Standortvernetzung für eine stabile, leistungsfähige Infrastruktur mit der Sie und Ihre Mitarbeiter zielorientiert arbeiten können. Unsere IT-Experten verfügen über das benötigte Know-how moderner Standortvernetzung und beraten Sie gerne ausführlich zu den unterschiedlichen Varianten und Optionen.

Geschäftserfolg durch Standortvernetzung steigern.

Kontakt

Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren