Clevere Speicher- und Server-Virtualisierung

Bei einer Speicher- und Server-Virtualisierung werden durch den Einsatz eines Abstraktions-Layers Hard- und Softwareobjekte virtuell nachgebildet. Vergleichen wir diesen Vorgang mit dem Erstellen mehrerer Kopien eines Dokuments mithilfe eines Druckers. Wenn Sie keinen Drucker zur Verfügung haben, können Sie auch keine Kopien Ihres Dokuments herstellen. Der Abstraktions-Layer ist in diesem Fall aber kein Drucker, sondern eine Virtualisierungssoftware. Alle auf diese Weise lassen sich virtuell nachgebildete Hard- und Softwareobjekte im gleichen Maße nutzen.

Einfach und bequem wechseln

Wir bieten Server- und Speicher-Systeme mit der zugehörigen Speichervirtualisierungs-Software an, mit denen der Umstieg einfach und bequem gelingt. Zudem ist es problemos möglich Plattenspeichersysteme bspw. in Betriebssysteme, Infrastrukturen, Backups oder Server zu integrieren.

Speicherplatz ohne Grenzen

Als wichtige Komponenten zur durchdachten Bemessung Ihrer Hardware zählen: CPU-Leistung, Arbeitsspeicher, Storage und die Netzwerk-Ressourcen. In der Regel wird einer virtuellen Maschine nur so viel RAM zugeteilt, wie dies auch tatsächlich benötigt, eine Anpassung ist jederzeit möglich.

Ressourcen gezielt einsparen

Mithilfe der Virtualisierung ist es möglich, unterschiedliche Server auf einer einzigen Maschine zu betreiben, auch wenn einzelne Anwendungen spezifische Betriebssysteme benötigen. Dadurch lassen sich Energiekosten senken und die verwendete Hardware optimal auslasten. 

Ideale Lösung für Unternehmen mit mehreren Standorten durch Datenspiegelung.

Verschiedene virtuelle Maschinen können zeitgleich auf einem Server laufen.

Minimierung des Wartungs- und Administrationsaufwands.

Optimale Ausnutzung aller Hardware-Komponenten.

Durch Partitionierung lassen sich Server-Ressourcen sinnvoll aufteilen.

Schnelle Sicherung und Wiederherstellung im Notfall durch Backups.

Flexible. Leistungsstark. Benutzerfreundlich.

Wir bieten Ihnen umfassende Virtualisierungs-Lösungen zugeschnitten auf  Ihre Anforderungen und unterstützen Sie aktiv beim Aufbau Ihrer neuen virtuellen Speicherumgebung. Alle ETERNUS- und PRIMERGY-Lösungen von FUJITSU wurden bereits mit der Speichervirtualisierungssoftware SANsymphony™ von DataCore getestet und haben uns überzeugt. Ganz gleich, welche Anforderungen Sie an Ihre neue Virtualisierungs-Lösung stellen wie bspw. schnelle Reaktionszeiten, die Verwendung von Datenbanken und OLTP - Wir erreichen mit unseren Virtualisierungs-Lösungen das ideale Gleichgewicht zwischen Geschwindigkeit und Kosten aus einer Hand und finden die Lösung, die Sie überzeugt!

MITHILFE DIESER GREEN-IT-MAßNAHME LASSEN SICH RESSOURCEN EINSPAREN UND DIE UMWELT SCHONEN.

Kontakt

Diese Webseite nutzt Cookies und Marketing-Cookies, um die korrekte Funktionsweise der Webseite zu gewährleisten.

Die Erhebung personenbezogener Daten durch Cookies dient der Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, beispielsweise beim Login oder der reibungslosen Abwicklung von Bestellvorgängen. Marketing-Cookies werden zur Optimierung der Seiten-Funktionen verwendet, um Ihnen relevante Inhalte passend zu Ihren Interessen anzeigen zu können. Klicke auf "Zustimmen und Fortfahren" um die Cookies zu akzeptieren oder verbiete die Nutzung durch "Marketing-Cookies deaktivieren".

Weiterführende Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung / Impressum

Marketing Cookies deaktivieren Zustimmen und Fortfahren